Berlinale 2016 – Der Eröffnungsfilm ist eine Komödie der Coen Brüder

Eine Hollywood Komödie, mit George Clooney als Caesar, eröffnet die Filmfestspiele am 11. Februar 2016 in Berlin.
Der Eröffnungsfilm der 66. Berlinale heißt ‚Hail Caesar‘ und stammt von den Oscarpreisträgern Joel und Ethan Coen. Neben Goerge Clooney werden Tilda Swinton, Scarlett Johansson zu sehen sein

Den offiziellen Trailer zu ‚Hail Caesar!‘ können Cineasten bereits jetzt auf youtube sehen.
Berlinale 2016

Die Berlinale findet 2016 vom 11.Februar bis zum 21.Februar statt. Tickets für fast 400 Filme sind für alle erhältlich, vorausgesetzt man findet sich frühzeitig an den Berlinale- Ticketschaltern ein. Ein hohes Staraufgebot ist garantiert, denn die Berlinale gehört als A-Festival zu den bedeutendsten weltweit. Anfang Februar liegen dann die aktuellen Programmhefte und Journale vor.

Bis dahin sollte man sich frühzeitig um Flüge kümmern. Flüge Berlin mit Bravofly sind derzeit schon ab 46,00 €* erhältlich für die Verbindung von Düsseldorf nach Berlin für Termine ab 11.Februar.

* Stand 05.12.2015

 

 

Share on Facebook
Dieser Beitrag wurde unter Events veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar